Neue Impulse. Neue Perspektiven.

Wissensforum 2016
Hans Rudolf Wöhrl

Die Kunst, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren

Dienstag, 10. Mai 2016

Erfolg liegt in der Vereinfachung, so Hans Rudolf Wöhrl. Demnach sind wirkungsvolle Botschaften und Erfolgsmodelle immer prägnant und leicht verständlich. Werden sie verkompliziert, verliert selbst die beste Idee an Wert. Klare Aussagen fordern jedoch Mut, auch falsche oder unangenehme Entscheidungen zu treffen. Dieser Verantwortung entzieht sich eine immer breitere Schicht – oder zögert sie hinaus. Mit Scharfblick, Humor und zahlreichen Praxisbeispielen hält Ihnen Hans Rudolf Wöhrl den Spiegel vor und zeigt, dass Einfachheit nicht immer einfach ist, aber zum Erfolg führt.

Dienstag, 10. Mai 2016, 19.15 – 21.00 Uhr
(Einlass ab 18.30 Uhr, Gespräche mit dem Referenten bis ca. 21.30 Uhr)

 

Hans Rudolf Wöhrl: Unternehmer

Hans Rudolf Wöhrl zählt zu den erfolgreichsten und vielseitigsten Unternehmenspersönlichkeiten Deutschlands. Nach der Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann, machte er sich mit seinem Bruder Gerhard – im Alter von erst 19 Jahren – mit den Carnaby-Shops erfolgreich selbstständig. Später löste er seinen Vater als Geschäftsführer der WÖHRL-Modehäuser ab, welche er in den folgenden dreißig Jahren zu einem der ertragreichsten Kaufhäuser weiterentwickelte und erfolgreich führte. 2002 übernahm er schließlich den Aufsichtsratsvorsitz der neu gegründeten Rudolf Wöhrl AG. Der „Unternehmer aus Überzeugung“ war darüber hinaus verstärkt im Bereich Luftfahrt tätig, wo er sowohl große Erfolge als auch Niederlagen erlebte. Heute gilt sein unternehmerisches Interesse neben der Luftfahrt, der Hotelgruppe DORMERO, der Immobilienfirma TETRIS und dem Kaufhaus der Sinne Ludwig BECK.

hansrudolfwöhrl.de
introgroup.de

Zurck zur bersicht