Neue Impulse. Neue Perspektiven.

Wissensforum 2019
Anja Kohl

Aufschwung in unruhigen Zeiten – wohin steuert unsere Wirtschaft?

Dienstag, 17. September 2019

Faktoren wie der digitale Wandel, politische Konflikte und die Globalisierung beeinflussen die Weltwirtschaft in erheblichem Maße. Zugleich hat sich in unseren Köpfen die Wahrnehmung einer Art Dauerkrise festgesetzt. Wohin steuert unsere Wirtschaft? Dieser spannenden Frage geht am 18. September Anja Kohl nach. Die Fernsehjournalistin und Börsen-Korrespondentin der ARD liefert in ihrem unverwechselbaren Stil tagesaktuelle Einschätzungen zu den wirtschaftlichen Geschehnissen vom Frankfurter Börsenparkett. Im Rahmen ihres Vortrags analysiert Anja Kohl die wirtschaftliche Lage kritisch und gibt einen Ausblick auf das, was uns in Zukunft erwarten könnte.

Anja Kohl: Fernsehjournalistin, Börsenkorrespondentin

Anja Kohl ist der weibliche Kopf der ARD-Börsensendung „Börse im Ersten“. Sie berichtet wochentäglich für eine breite Zuschauerschaft über das aktuelle Börsengeschehen und ist zudem die Börsenkorrespondentin der ARD-Tagesthemen. In ihrem informativen, unverwechselbaren Stil liefert sie Hintergründe und Einschätzungen von der Frankfurter Börse. Nach dem Studium der Germanistik, Publizistik und Politologie war Anja Kohl bei Bloomberg TV und moderierte die Sendungen “Märkte am Morgen” sowie “Gründer TV” für n-tv. Seit einer Zwischenstation in der WISO-Redaktion des ZDF ist sie Moderatorin und Redakteurin der ARD. Die Börse ist für sie wie das richtige Leben: Es gibt Mut, Zufriedenheit, Gier, Verzweiflung und Angst – ein Panoptikum menschlicher Leidenschaften.

Zurck zur bersicht